Carla Dirschauer
Carla Dirschauer

Carla Dirschauer

> Seit 1990 exam. Ergotherapeutin, ab diesem Zeitpunkt durchgängige 25-jährige Berufspraxis
> 1990 – 1996 klinische Berufserfahrung in den Bereichen Orthopädie/Rheumatologie, Onkologie, Pädiatrie, ab 1992 nebenberufliche Lehrtätigkeit an der B. Blindow-Schule für Ergotherapie in den prüfungsrelevanten Fächern, ab 1993 Mitglied im staatlichen Prüfungsausschuss
> seit 1996 in eigener Praxis
> seit 1996 zertifizierte Bobath-Therapeutin (I.B.I.T.A.H)
> seit 2000 LRS- Therapeutin Klasse 1 bis 8 (Lese-Rechtschreib-Störungen)
> seit 2001 Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen (Intra-Act-Plus)
> seit 2002 AD(H)S – Therapeutin (Aufmerksamkeits-Störungen)
> seit 2003 zertifizierte Trainerin sensorisch-taktile Entwicklungsförderung
> seit 2004 Gesprächsführung für Jugendliche
> seit 2005 Gesprächsführung für Paare und Eltern mit schwierigen Kindern
> seit 2009 zertifizierte lösungsfokussierte Beraterin (n. Steve de Shazar)
> seit 2012 zertifizierte Attentioner-Trainerin
> seit 2013 Mitglied im Fachverband für Integrative Lerntherapie (FIL)
> seit 2014 praktische Nutzung des Praxiskonzeptes nach ICF-Kriterien (International Classification of Functioning, Disability and Health)

Schwerpunkte: videogestützte Verhaltenstherapie (Intra-Act-Plus), Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Interaktionsstörungen von Säuglingen und Kleinkindern, Lern- und Leistungsstörungen, Aufmerksamkeitssyndrome, narrative Therapie, Down-Syndrom, Elternberatung, Diagnostik.

Weitere Fortbildungen: Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten im Kleinkindalter, Sensorische Integrationstherapie, Psychomotorische Wahrnehmungsbehandlung, Gesprächstherapie für Kinder und Jugendliche, Paartherapie und Selbstsicherheit, Aufmerksamkeits- u. Hyperaktivitätsstörungen inklusive Begleitung der medikamentösen Einstellung, Zwangserkrankungen, Lern-und Leistungsstörungen, Förderung der Vorläuferfähigkeiten im Vorschulalter, Narrative Therapie, sozio-emotionales Kompetenzentraining (soziale Unsicherheit o. Aggressivität), Zwangserkrankungen, Dyskalkulie-Behandlung, Wahrnehmungsbehandlung nach Perfetti, Frühkindliche Reflexe, Brain Gym, Bielefelder Screening, Würzburger Training.




"Die individuellen Bedürfnissen meiner Patienten stehen im Fokus meiner Arbeit. Mein Ziel ist es, dass sie sich wahrgenommen fühlen und neue Perspektiven für sich entwickeln können."
Carla Dirschauer